Willkommen!

Es freut mich sehr, dass Sie den Weg zu unserer Website gefunden haben. Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über den Musikverein Cercle Musical Kelmis.

Wir sind ein sinfonisches Blasorchester, bestehend aus Holz- und Blechbläsern, sowie Schlaginstrumenten.

Kelmis liegt im deutschsprachigen Teil Belgiens, im Dreiländereck Belgien-Niederlande-Deutschland.

Neben regelmäßigen Konzerten im In- und Ausland sorgt der Cercle Musical bei vielen festlichen Anlässen der Gemeinde für die musikalische Begleitung, sowohl weltlicher als auch kirchlicher Art.

Als anerkannter Musikverein spielt der Cercle Musical Kelmis auch Konzerte im Auftrag der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens.

Darüber hinaus bietet der Cercle Musical auch Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, im Jugendorchester zu spielen, sobald sie in der Musikakademie ein Instrument erlernen.

Bitte wenden Sie sich doch einfach an uns, wenn Sie mehr erfahren möchten. Es wird uns eine Freude sein Ihnen Auskunft zu geben.

René Steinbeck
Präsident

Sonatina 2016 im BOZAR!

42ceb2ef-fc8c-44f2-8285-5a90f738baf4

Am Samstag 7. Mai fand im Palais des Beaux-Arts in Brüssel die belgische Meisterschaft für Solisten statt. Die jungen Solisten nahmen es in der herrlichen Kulisse des Henri Le Boeuf-Saals gegeneinander auf.

Wir möchten an dieser Stelle ganz besonders unsere Jungmusikerinnen Johanna Gronsfeld, Dorothea Delbrück und Ramona Meessen zu ihren hervorragenden Ergebnissen gratulieren!

Die Resultate können beim Veranstalter Vlamo eingesehen werden (in niederländischer Sprache).

Sonatina 2016

Sonatina2016Auch in diesem Jahr nehmen wieder Jungmusiker des Cercle Musical am Solistenwettbewerb Sonatina teil.

Am 17. April konnten sich Johanna Gronsfeld, Dorothea Delbrück und Ramona Meessen beim regionalen Ausscheidungswettbewerb in Eupen qualifizieren.

Wir gratulieren ganz herzlich und drücken ganz fest die Daumen am kommenden 7. Mai bei der nationalen Ausgabe des Solistenwettbewerbs im Palais des Beaux-Arts in Brüssel!

Externer Link auf foedekam.be: Regionaler Solistenwettbewerb Sonatina 2016.

1816 – Neutral-Moresnet – 2016

Neutral Moresnet NeutreMusikalischer Abend in der Patronage

Am Samstag 21. Mai 2016 spielt der Cercle Musical um 20.30 Uhr im Saal der Patronage St-Louis in Kelmis zum Konzert auf. Anlass ist der 200. Gründungstag des Gebietes Neutral-Moresnet.

Der Cercle Musical tritt als Nachfolger der ehemaligen Bergwerkskapelle der Vieille Montagne auf. Es wird ein entsprechend festliches Programm geboten.

Der Eintritt ist frei!!!

Mit freundlicher Unterstützung der Deutschsprachigen Gemeinschaft!

 

1926-bergwerkskapelle_1024.jpgFestzug unter Mitwirkung der historischen Vereine

Am Sonntag 26. Juni 2016 nimmt der Cercle Musical ab 13.00 Uhr am Festzug unter Mitwirkung der historischen Vereine der Gemeinde teil.

 

Mehr erfahren

 

Der historische Hintergrund

Am Altenberg, der heutigen Gemeinde Kelmis, wurde nachweislich schon seit dem frühen 14. Jahrhundert das Zinkerz Galmei abgebaut. Es wurde für die Herstellung von Messing verwendet und 400 Jahre später war die reichhaltige Galmeimine eine der wichtigsten Erzminen Europas. Doch Ende des 18. Jahrhunderts brach die Französische Revolution aus, die französischen Truppen zogen über das Land und mit ihnen kam Napoleon. Er ordnete die Mine der Municipalité de Moresnet, der Gemeinde Moresnet zu.  Zu dieser Zeit zählte die Siedlung um die Mine gerade mal 50 Häuser und circa 250 Einwohner.

Internationaler Jugendorchestertreff am 6. März 2016 in Waldfeucht (D)

jubilaeumswochenende_maerz_2016Im Rahmen seines Jubiläumswochenendes begrüßt der Musikverein Waldfeucht am Sonntag 6. März 2016 ab 14 Uhr Jugendorchester aus Belgien, Niederlande und Deutschland. Bei Kaffee und Kuchen treten die Jugendorchester aus Hoensbroek und Linne (Niederlande), sowie aus Kelmis und Opgrimbie (Belgien), das Gemeinschaftsjugendorchester Haaren/Obspringen und Waldfeucht auf.

Der Eintritt ist frei!!!

Externe Links:

Kinderkonzert am Sonntag 31. Januar 2016 um 15.30 Uhr im César-Franck-Athenäum Kelmis

FlyerVon Helden, Abenteuern und anderen Geschichten,

so lautet das Motto der Veranstaltung.

Die Jugendlichen des Cercle Musical, sowie vier weitere Jugendorchester aus dem deutschsprachigen Raum, möchten Kindern und Jugendlichen aus der Gegend den Spaß am Musizieren vermitteln.

Durch die Zusammenarbeit mit dem César-Franck-Athenäum Kelmis, wo die Veranstaltung auch stattfindet, konnte eigens zu diesem Anlass ein Schulchor ins Leben gerufen werden, welcher mit Orchesterbegleitung zwei Werke zu Gehör bringen wird.

Der zweite Konzertteil ist der Aufführung der musikalischen Erzählung der Bremer Stadtmusikanten  gewidmet. In einem spannenden Wechsel aus Musik und Erzählung werden dem jungen Publikum fantasievoll die verschiedenen Instrumentengruppen eines Orchesters vorgestellt.

Der Eintritt ist frei!

Weitere Informationen auf musicpromo.kelmis.org.

Cercle Musical on World Tour!

151117_affiche-finale modifiéeAm Samstag, den 28. November 2015, um 20.00 Uhr, veranstaltet der Cercle Musical Kelmis nebst Jugendorchester sein Jahreskonzert in der Gemeindeschule Hergenrath.

Das Orchester unternimmt eine Weltreise! Pilot Rainer Hilger und die ganze Crew möchten Sie an Bord herzlich willkommen heißen.

Ihre Flugnummer lautet CM-2811. Check-In und Boarding erfolgen ab 19.30 Uhr. Die planmäßige Abflugzeit ist 20.00 Uhr.

Der Ticketpreis erhebt sich auf € 8.00. Die Platzreservierung ist gratis! Flugtickets sind erhältlich im Reisebüro Juwelier G. Schoonbroodt, Kirchstr. 30 in Kelmis (Hotline 087 659511) oder vor dem Boarding am Check-In-Schalter.

Unsere Reiseziele sind

  • Transcendent Journey (Rossano Galante)
  • Noah’s Ark (Bert Appermont)
  • Canterbury Chorale (Jan Van der Roost)
  • Bulgarian Dances (Franco Cesarini)
  • The March from „1941“ (John Williams, Arr. Paul Lavender)
  • The Witch and the Saint (Steven Reineke)
  • Symphonic Suite from Far and Away (John Williams, Arr. Paul Lavender)
  • Orient Express (Philip Sparke)

Mit freundlicher Unterstützung der Reisegesellschaft Deutschsprachige Gemeinschaft!