Aktivitäten vorläufig eingestellt!

Mangels aktiver Mitglieder sind die musikalischen Aktivitäten der Vereinigung vorläufig eingestellt! Bei spezifischen Anfragen, wenden Sie sich bitte an cercle-musical@kelmis.org.

„Last Call“ für den Cercle Musical Kelmis

Auszug aus dem Presseartikel „Last Call“ für den Cercle Musical Kelmis von Jochen Mettlen, erschienen in Födekam Neues 1/2017.

ES-14-Kelmis-2.jpgMangels aktiver Mitglieder hat der Cercle Musical Kelmis seine musikalischen Aktivitäten vorläufig eingestellt. Unter der Leitung von Rainer Hilger fand am 20. November 2016 das letzte Jahreskonzert in der Patronage statt. Es stand unter dem Motto „Last Call“. Mit der vorläufigen Einstellung der Aktivitäten dürfte auch ein Verlust von lieb gewonnenen Traditionen einhergehen. Nicht nur der Gemeinde Kelmis wird der Musikbotschafter Cercle Musical fehlen. Wie es nun mit dem Höchststufenorchester weitergeht, wollten wir von den Vereinsverantwortlichen wissen.

(mehr…)

Die vorerst letzten Klänge aus Kelmis

Jahreskonzert: Cercle Musical lud am Sonntag zum „Last Call“ in die Patronage ein

ge20161122Der Cercle Musical bestritt am Sonntag 20. November 2016 in der Patronage in Kelmis sein vorläufig letztes Jahreskonzert.

Aufgrund sinkender Mitgliederzahlen hatte sich die Vereinsleitung in Absprache mit den Musikern dazu entschlossen, die Tätigkeiten des Cercle einzustellen. Im voll besetzten Saal verabschiedete sich das Orchester mit einem anspruchsvollen Konzert mit folkloristischen und jazzigen Stücken.

Wie es mit dem Orchester weitergeht, ist noch unklar. „Wir müssen umorchestrieren“, sagt der Klarinettist Marc Lemmens.

Externe Links:

Jahreskonzert 2016

flyer_jk2016Nach intensiver Probearbeit ist es am 20. November soweit: die Mitglieder des Cercle Musical präsentieren ihr diesjähriges Jahreskonzert um 15.00 Uhr in der Patronage Kelmis, wozu Sie ganz herzlich eingeladen sind.

Freuen Sie sich mit uns auf ein abwechslungsreiches und spannendes Programm.

Es werden Werke von Edvard Grieg, Rossano Galante, Johan de Meij, Leonard Bernstein und Jan Van der Roost gespielt. Das Konzertprogramm finden Sie hier!

Der Eintritt beträgt 7 € an der Abendkasse und 5 € im Vorverkauf. Karten sind bei den Vereinsmitgliedern erhältlich und unter folgender Rufnummer: 0499 / 17 23 57.

Mit freundlicher Unterstützung der Deutschsprachigen Gemeinschaft!

 

 

Externe Links:

Cercle Musical mit Mitgliederschwund

ge161011Kelmiser Orchester vor dem Aus

Das Kelmiser Harmonieorchester hat ausgespielt. Weil viele Mitglieder altersbedingt ausgeschieden sind und es an Nachwuchs fehlt, steht der Cercle Musical vor dem Aus.

Das traditionelle Jahreskonzert, das am 20. November in der Patronage stattfindet, wird damit vorläufig das letzte in der Geschichte des Musikvereins sein.

Externe Links:

Sonatina 2016 im BOZAR!

42ceb2ef-fc8c-44f2-8285-5a90f738baf4

Am Samstag 7. Mai fand im Palais des Beaux-Arts in Brüssel die belgische Meisterschaft für Solisten statt. Die jungen Solisten nahmen es in der herrlichen Kulisse des Henri Le Boeuf-Saals gegeneinander auf.

Wir möchten an dieser Stelle ganz besonders unsere Jungmusikerinnen Johanna Gronsfeld, Dorothea Delbrück und Ramona Meessen zu ihren hervorragenden Ergebnissen gratulieren!

Die Resultate können beim Veranstalter Vlamo eingesehen werden (in niederländischer Sprache).

Sonatina 2016

Sonatina2016Auch in diesem Jahr nehmen wieder Jungmusiker des Cercle Musical am Solistenwettbewerb Sonatina teil.

Am 17. April konnten sich Johanna Gronsfeld, Dorothea Delbrück und Ramona Meessen beim regionalen Ausscheidungswettbewerb in Eupen qualifizieren.

Wir gratulieren ganz herzlich und drücken ganz fest die Daumen am kommenden 7. Mai bei der nationalen Ausgabe des Solistenwettbewerbs im Palais des Beaux-Arts in Brüssel!

Externer Link auf foedekam.be: Regionaler Solistenwettbewerb Sonatina 2016

1816 – Neutral-Moresnet – 2016

Neutral Moresnet NeutreMusikalischer Abend in der Patronage

Am Samstag 21. Mai 2016 spielt der Cercle Musical um 20.30 Uhr im Saal der Patronage St-Louis in Kelmis zum Konzert auf. Anlass ist der 200. Gründungstag des Gebietes Neutral-Moresnet.

Der Cercle Musical tritt als Nachfolger der ehemaligen Bergwerkskapelle der Vieille Montagne auf. Es wird ein entsprechend festliches Programm geboten.

Der Eintritt ist frei!!!

Mit freundlicher Unterstützung der Deutschsprachigen Gemeinschaft!

 

1926-bergwerkskapelle_1024.jpgFestzug unter Mitwirkung der historischen Vereine

Am Sonntag 26. Juni 2016 nimmt der Cercle Musical ab 13.00 Uhr am Festzug unter Mitwirkung der historischen Vereine der Gemeinde teil.

 

Mehr erfahren

 

Der historische Hintergrund

Am Altenberg, der heutigen Gemeinde Kelmis, wurde nachweislich schon seit dem frühen 14. Jahrhundert das Zinkerz Galmei abgebaut. Es wurde für die Herstellung von Messing verwendet und 400 Jahre später war die reichhaltige Galmeimine eine der wichtigsten Erzminen Europas. Doch Ende des 18. Jahrhunderts brach die Französische Revolution aus, die französischen Truppen zogen über das Land und mit ihnen kam Napoleon. Er ordnete die Mine der Municipalité de Moresnet, der Gemeinde Moresnet zu.  Zu dieser Zeit zählte die Siedlung um die Mine gerade mal 50 Häuser und circa 250 Einwohner.

Internationaler Jugendorchestertreff am 6. März 2016 in Waldfeucht (D)

jubilaeumswochenende_maerz_2016Im Rahmen seines Jubiläumswochenendes begrüßt der Musikverein Waldfeucht am Sonntag 6. März 2016 ab 14 Uhr Jugendorchester aus Belgien, Niederlande und Deutschland. Bei Kaffee und Kuchen treten die Jugendorchester aus Hoensbroek und Linne (Niederlande), sowie aus Kelmis und Opgrimbie (Belgien), das Gemeinschaftsjugendorchester Haaren/Obspringen und Waldfeucht auf.

Der Eintritt ist frei!!!

Externe Links:

Kinderkonzert am Sonntag 31. Januar 2016 um 15.30 Uhr im César-Franck-Athenäum Kelmis

FlyerVon Helden, Abenteuern und anderen Geschichten,

so lautet das Motto der Veranstaltung.

Die Jugendlichen des Cercle Musical, sowie vier weitere Jugendorchester aus dem deutschsprachigen Raum, möchten Kindern und Jugendlichen aus der Gegend den Spaß am Musizieren vermitteln.

Durch die Zusammenarbeit mit dem César-Franck-Athenäum Kelmis, wo die Veranstaltung auch stattfindet, konnte eigens zu diesem Anlass ein Schulchor ins Leben gerufen werden, welcher mit Orchesterbegleitung zwei Werke zu Gehör bringen wird.

Der zweite Konzertteil ist der Aufführung der musikalischen Erzählung der Bremer Stadtmusikanten  gewidmet. In einem spannenden Wechsel aus Musik und Erzählung werden dem jungen Publikum fantasievoll die verschiedenen Instrumentengruppen eines Orchesters vorgestellt.

Der Eintritt ist frei!

Weitere Informationen auf musicpromo.kelmis.org.