Musikalische Leitung

Rainer Hilger

rainer-hilgerIn seiner Kindheit und Jugend belegt Rainer Hilger die Fächer Musikerziehung, Klavier und Kammermusik an der Musikakademie der Deutschsprachigen Gemeinschaft. Seinen Entschluss, sich auch weiterhin intensiv mit der Musik zu beschäftigen, setzt er mit seinem Studium am Königlichen Konservatorium Lüttich in die Tat um. In den Jahren 1996 bis 2005 erlangt er unter anderem Abschlüsse in Klavier (Diplôme supérieur bei Jean Schils), Klavierbegleitung, Kammermusik, Harmonielehre, Musikgeschichte, Musikanalyse und Psychopädagogik. 1999 ist er Preisträger beim nationalen Klavierwettbewerb Excellentia in Linkebeek. Seit 2001 ist er an der Musikakademie der Deutschsprachigen Gemeinschaft als Klavierlehrer und Begleiter tätig.

Nach erfolgreichem Abschluss seines Studiums in Lüttich beginnt der junge Ostbelgier im Jahre 2005 ein Studium am Konservatorium Maastricht, wo er bei Ludo Claesen das Fach Chorleitung besucht und 2011 das Master-Diplom in dieser Disziplin erlangt. Seit 2009 leitet er das Vokalensemble Carmina Viva.

In Maastricht belegt er das Fach Orchesterleitung bei Enrico Delamboye und Jan Stulen. Im Juni 2014 legt er im renommierten Lemmensinstitut in Leuven den praktischen Teil seiner Dirigentenabschlussprüfung ab im Bereich Harmonie, Fanfare und Brassband (HaFaBra). Er besteht diese Masterprüfung mit Auszeichnung.

Seit Juni 2011 ist er für die musikalischen Belange des Cercle Musical verantwortlich.

Jos Simons

jos_simonsVon 2006 bis 2011 leitete Jos Simons den Cercle Musical.

Bei der Einstufung der Musikvereine der Deutschsprachigen Gemeinschaft in 2009 erreichte er mit dem Cercle Musical Kelmis das höchste Resultat in der Höchststufe, nämlich 91,8 %.

 

Pascal Decroupet

pascal_decroupetVon 2002 bis 2006 wurde das Orchester durch Pascal Decroupet geführt.

Unter seiner Leitung konnte der Cercle Musical 2005 beim WMC in Kerkrade einen schönen Erfolg feiern. Im selben Jahr wurde der Verein in der Höchststufe bei der Einstufung der Musikvereine der Deutschsprachigen Gemeinschaft eingestuft.

 

Jo Conjaerts

conjaertsZwischen 1994 und 2001 leitete Jo Conjaerts, Professor an der Musikhochschule von Maastricht, den Cercle Musical.

Es wurden zwei CD-Einspielungen gemacht und beim Internationalen Wettstreit in Straßburg ein erster Preis geholt.

 

 

Jan Steutelings

steutelingsZwischen 1987 und 1993 führte Jan Steutelings, Professor am Konservatorium von Brüssel, den Cercle Musical und wurde 1992 mit dem Orchester in der Höchststufe Belgischer Meister.

 

 

Jean Herzet

herzetDas Orchester stand von 1949 bis 1987 unter der Leitung des Dirigenten Jean Herzet und wuchs unter den Amateurharmonien zu einem herausragenden Ensemble heran.